Willkommen im KRT Blog

Hier erfahren Sie mehr über alles was sich in den Branchen unseres Unternehmen und uns selbst bewegt.

Fünf Fehler bei der PEPP Einführung im Krankenhaus

PEPP - geschrieben von Köther, Ulf am 12.07.2017

 

Wenn du etwas wissen willst, dann frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten.
(chinesische Weisheit)

Am 01.01.2017 war es nun soweit: Der Gesetzgeber hatte beschlossen, das neue Entgeltsystem für die Psychiatrie und Psychosomatik verpflichtend einzuführen, auch wenn noch verschiedene Änderungen in letzter Minute eingeflossen sind. Den Betroffenen bleiben dann nur noch zwei Jahre Zeit, Erfahrungen mit dem neuen System zu sammeln, trotzdem die Regeln an einigen Stellen sogar noch gar nicht festgelegt wurden und sich erst in den nächsten Jahren entwickeln werden (lesen sie hierzu auch unseren Beitrag: „Quo vadis...

mehr lesen

Quo vadis, PEPP?

PEPP - geschrieben von Thomsen, Ole Martin am 19.05.2017

Viel wurde in letzter Zeit über die Zukunft oder auch nicht-Zukunft des neuen Entgeltsystems für Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) diskutiert, abgeschafft werde es nun sogar, so war nach Veröffentlichung des neuen Eckpunktepapiers [1] aus dem Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zeitweise die vorherrschende Meinung [2].

Fachgesellschaften, Verbände, Kostenträger und Politik haben lange miteinander gerungen, und die daraus entstehenden Kompromisse riefen auf den verschiedenen Ebenen auch die unterschiedlichsten Reaktionen hervor. Der vorherrschende öffentliche Tenor war allerdings, dass das Monster PEPP besiegt sei, und dass nun alle Beteiligten unbesorgt weitermachen könnten wie bisher. Leider gilt auch hier der alte Grundsatz:...

mehr lesen
KRT Medical Solutions

"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser werden wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll."

Georg Christoph Lichtenberg